Alle Infos zum Musikerstockturnier

Aktuelles

Am Pfingstwochenende waren wir zu Besuch bei unseren Musikfreunden in Hangard im Saarland.

Nochmals herzlichen Dank für die wunderbaren Tage, die wir bei euch verbringen durften.

Wir haben viele schöne Erinnerungen ins Mostviertel mitgenommen und freuen uns schon auf ein Wiedersehen zu unserem 60-Jahr Jubiläum im Jahr 2020 bei uns in Böhlerwerk!

 

Glück Auf

 

Juni 2016

Black & White ist Geschichte.

Am Samstag, den 5. 11. 2016 durften wir beim Musikball wieder zahlreiche Besucher begrüßen. Herzlichen Dank für Ihr Kommen.

Vielen Dank auch den Sponsoren, Helfern, Planern, Organisatoren, dem Europa Express und unserer diesjährigen "Ballmutti" Michaela Zrelski.

Danke für das wunderbare Eintanzen und die gelungene Mitternachtseinlage!

Bis nächstes Jahr beim Musikball 2017!

März 2016

Gleich nach unserem Dämmerrschoppen beim Starkbieranstich in Kematen begannen die Probenarbeiten zu unserem diesjährigen Frühlingskonzert. Wir wollen ihnen auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Musikprogramm bieten.

Nehmen sie sich Zeit am 16. April und genießen sie Blasmusik imn Böhlerzentrum.

Februar 2016

Am 20. Februar waren wir zu Gast im KemArt in Kematen, um den Starkbieranstich musikalisch zu gestalten. Traditionelle Blasmusik stand am Beginn unseres Programms, später gab es auch BigBand Sound  zu genießen.

Nachdem der Bieranstich trotz einiger Startschwierigkeiten doch noch geklappt hat, gab es von uns noch Märsche als Zugabe.

März 2015

Am 21. März fand unser diesjähriges Frühlingskonzert statt. Mit traditionellen Märschen, Polkas, dem Kaiserwalzer und einigen Stücken der moderneren Blasmusikliteratur konnten wir die zahlreich erschienenen Gäste begeistern.

 

Nach der letzen Zugabe blieben noch viele Zuhörer im Böhlerzentrum, um mit den Musikerinnen und Musikern der Werksmusik in geselliger Runde zu plaudern und die kulinarischen Angebote zu genießen.

Bis bald bei einem unserer nächsten Auftritte!

Glück Auf!

September 2014

Die Böhler Werksmusikkapelle auf der Wiener Wiesn

 

Am Freitag, den 26. September 2014 waren wir eine der drei Musikkapellen, die den Niederösterreichtag auf der Wiener Wiesn mit einem Frühschoppen starteten.

Neben der MK Bisamberg im Gösser Zelt und dem MV Ernstbrunn im Wiesbauerzelt präsentierten wir in Wojnars Kaiser Zelt Highlights aus unserem Frühschoppenprogramm.

Das begeisterte Publikum dankte uns mit viel Applaus, lautem Mitsingen und Mitklatschen.

auch auf youtube zu finden

 

 

 

April 2014

50 Jahre AK Amstetten

März 2014

Februar 2014

Wir gratulieren zur tollen Leistung

Herzlichen Glückwunsch zur herausragenden Leistung beim Bewerb Prima la musica dem "Trio Cristal". Die drei Musikerinnen Lucia Dippelreiter - Querflöte, Shuyin Zheng - Klavier und Anja Schauppenlehner - Klarinette, erreichten in der AG IV einen 1. Preis mit Auszeichnung und die Berechtigung zur Teilnahme am Bundesbewerb.

Beim Frühlingskonzert am 22. März können Sie Lucia Dippelreither als Solistin auf der Querflöte genießen.

Jänner 2014

 

Prosit Neujahr - Glück Auf für 2014

 

Wir wünschen allen ein erfolgreiches Jahr 2014.

 

 

Dezember 2013

 

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu

 

In der Woche vor den Weihnachtsfeiertagen besuchten Ensembles unserer Werksmusikkapelle die Haushalte in Böhlerwerk, um musikalisch auf die Festtage einzustimmen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die freundliche Aufnahme, die großzügige Unterstützung  und die vorzügliche Bewirtung.

 

 

Erfolg bei der Konzertwertung 2013  90,33 Punkte Stufe D

 

Nach der spannenden Probenarbeit für das Konzertwertungsspiel konnten wir unsere beiden Stücke am 8. Dezember vor fachkundigem Publikum präsentieren.

Als erstes  gelangte das Pflichtstück - Sonus Industriae - zur Aufführung.

In diesem modernen und spannenden Werk wird der Bogen vom Beginn der Industrie bis zu deren Ende gespannt. Mithilfe der Musik wird dem Zuhörer durch unterschiedlichen Instrumente dieses Werden und Vergehen der Industrie veranschaulicht.

Als unser Wahlstück stand dann "Tirol 1809" vom Komponisten Josef Tanzer am Programm.

Hier war Musik einer ganz anderen Prägung zu hören. Schmetternde Signale der Trompeten  wurden abgelöst vom wunderbaren Klang des Flötenensembles.

Die Melodie des Tenorregisters fand sein Echo im Klang der Klarinetten.

 

Die Darbietung der beiden Stücke wurde von vom Publikum mit einem kräftigen Applaus belohnt und von den Wertungsrichtern erhielten wir 90.33 Punkte.

Danke an unseren Kapellmeister für die super Vorbereitung auf diesen Auftritt und an alle Musiker für ihren Einsatz.

November 2013

 

Konzertwertung 2013

 

Intensives Üben für das diesjährige Konzertwertungspiel in Waidhofen prägt zur Zeit unsere Probenarbeit.

Zwei sehr konträre Stücke werden wir heuer präsentieren.

Eines stammt von dem sehr jungen Komponististen Daniel Muck  aus Niederösterreich und behandelt den Klang der Industrie.

Das zweite Stück ist eine Suite für Blasorchester in 3 Sätzen und thematisiert den Tiroler Volksaufstand von 1809.

Lassen Sie sich von der Werksmusik Böhlerwerk in diese unterschiedlichen Musikstile entführen und begeistern.

Wir freuen uns, Sie als Zuhörer am 8. Dezember um 14:30 im Plenkersaal in Waidhofen an der Ybbs begrüßen zu dürfen.

August 2013

Ferienspiel mit der Werksmusikjugend


Fotos dazu sind schon online in userer Galerie zu finden.

Demnächst folgt auch ein kurzer Bericht.

 

 

Juli 2013

Musikausflug zur NÖ Landesausstellung


Einen Bericht zu unserm Ausflug gibt es hier in Kürze.

Habt noch ein paar Tage Geduld - sobald es kühler ist, gibt es die Details.

Einladung zur gemeinsamen Wallfahrt nach Mariazell

Termin: 08./09. Juni

Die Wallfahrt wird wieder ungefähr so ablaufen:

  • Gemeinsame Abfahrt in Fahrgemeinschaften von Böhlerwerk am Samstag in der Früh um ca. 06:00
  • Abmarsch von der Schindlhütte in Gaming
  • 33 km Fußweg durch die schönen Ötschergräben
  • Ankunft in Mariazell am späten Nachmittag
  • Kirchenbesuch, Abendessen, Übernachtung
  • Sonntagvormittag gemütliche Heimfahrt

Bei eigener Organisation ist die Abreise natürlich auch am Samstagabend noch möglich. 

Dies ist nur mal eine erste Information, damit ihr euch den Termin reservieren könnt.

Genaueres folgt natürlich noch später.  

Wenn möglich, bitte jetzt schon zu- oder absagen - vor allem jene die dort mit uns übernachten möchten - Übernachtung wird von uns organisiert. Spätestens Anfang Mai wird reserviert, alle die sich bis dahin melden werden wir bei der Reservierung miteinrechnen.

 Danke und wir freuen uns auf ein gemeinsames PilgerWochenende...

Alles Liebe,

Lisa & Lois

April 2013

Lucia Dippelreither beim Preisträgerkonzert in St. Pölten

Das diesjährige Landespreisträgerkonzert prima la musica hat am So 28. April 2013 im Festspielhaus St. Pölten stattgefunden.

Als Preisträgering war Lucia Dippelreither dort eingeladen und konnte ihre Stücke vor dem musikkundigen Publikum präsentieren.

Wer weitere Bilder dieser Veranstaltung sehen will, kann hier klicken, um auf die Seite des Musikschulmanagements zu gelangen



Unsere Stockschützen

Erfolgreiche Teilmehmer bei den Böhlerwerker Ortsmeisterschaften der Stockschützen

Am 27. April fand am Platz der KSV Stockschützen das traditionelle Stockturnier statt. Auch dieses Jahr fanden sich einige Schützen in den Reihen der Werksmusik, um im sportlichen Wettkampf um Kehren und Punkte zu kämpfen.

Belohnt wurde der Einsatz durch den hervorragenden 6. Rang.

Am Foto zu sehen sind die erfolgreichen Stocksportler.

Glück Auf und Stock Heil !

März 2013

Herzliche Gratulation zu deinem Erfolg !

 

"Im Namen der gesamten Werksmusikkapelle Böhlerwerk möchten wir Lucia Dippelreither sehr herzlich zum ausgezeichneten 1. Platz beim Landeswettbewerb "prima la musica" in der Altersgruppe 4 gratulieren. Auf Grund der herausragenden Leistung darf sie nun beim Bundeswettbewerb in Südtirol teilnehmen! Da unsere Querflötistin nicht nur ein musikalisches Talent besitzt und sie auch die Prüfung zum staatlichen Fitlehrwart abgelegt hat, gratulieren wir auch dazu recht herzlich und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und Spaß!"


 

Februar 2013

Die Werksmusik Böhlerwerk beim Schitag in Haus im Ennstal

Am 16. Februar 2013 haben rd. 20 wintersportbegeistere Musiker der Werksmusikkapelle Böhlerwerk einen herrlichen Tag auf den Pisten von Haus im Ennstal verbracht.

Die Stimmung war toll und alle konnten ohne Blessuren am Abend die Heimreise mit einem Bus der Firma Kratschmar antreten.



Dez. 2012

Konzertwertung in Waidhofen an der Ybbs !

 

Beim der diesjährigen Konzertbewertung im Plenkersaal in Waidhofen konnten wir mit dem Pflichtstück "Adventura" und unserem Selbstwahlstück "Vivat" in der Stufe "C" hervorragende  91,92 Punkte erreichen.

Herzlichen Dank für das Erarbeiten der Stücke an unseren Kapellmeister Leander Hopf und an alle beteiligten Musiker !

Herzlichen Dank, dass Sie unseren  Ball am 3. November im Böhlerzentrum unterstützt haben. Wir hoffen, Sie haben den Ball genossen und kommen auch zu unseren nächsten Veranstaltungen.

Leider bereits vorbei - die schönen Erinnerungen aber bleiben.

Der Tirolerabend mit unseren Musikerfreunden aus Kundl ist leider schon vorbei. Als kleine Erinnerung an einen schönen Abend im Böhlerzentrum bei herrlicher Blasmusik findet man hier einige Fotos.

Böhler - Sinfonie des Stahles

 

Im Rahmen des niederösterreichischen Viertelfestivals fand am Freitag, den 20. Juli 2012, die Uraufführung der „Böhler – Sinfonie des Stahles“ statt. 150 Besucher nutzten die Gelegenheit einer Werksführung druch die Böhler-Uddeholm Precision Strip und Böhler-Profil Werke.